Padua

24. bis 27. Oktober 2019

Padua

24. bis 27. Oktober 2019

DAS AUKTIONSHAUS BONHAMS IST WIEDER BEI DER AUTO E MOTO D’EPOCA 2018 VERTRETEN

Samstag 27. Oktober 2018
OLDTIMER-AUKTION


Nach dem großen Erfolg von 2017 ist Bonhams am Samstag, dem 27. Oktober 2018, mit einer neuen Versteigerung von einzigartigen und sehr gefragten Modellen wieder bei der Auto e Moto d’Epoca vertreten. Wenn Sie Bonhams kontaktieren wollen, mit dem eigenen Fahrzeug an der Versteigerung teilnehmen wollen oder detaillierte Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

GREGOR WENNER
Spezialist - Kraftfahrzeuge
Rome, Italy
Tel: + 39 333 564 3610
Fax: +39 049 651 305
gregor.wenner@bonhams.com

AUKTIONSHAUS BONHAMS 2017

Im Jahr 2017 kehrte das große englische Auktionshaus nach 35 Jahren wieder nach Italien zurück. Die Auktion zog internationales Publikum an, Teilnehmer und Fans kamen, um die Versteigerung außergewöhnlicher Oldtimer-Autos zu erleben. Das beweist, dass der Sammlermarkt in Italien sehr lebhaft und dynamisch ist.

Aufgrund dieses Erfolgs kündigte Bonhams schon frühzeitig die Teilnahme an der Auto e Moto d’Epoca 2018 an und unterstreicht damit die Bedeutung der Messe im internationalen Messekalender und das wachsende Interesse für den italienischen Oldtimer-Markt.

Bonhams spielt tatsächlich eine sehr wichtige Rolle auf dem Weltmarkt und kann auf eine Tradition zurückblicken, die bis in das Gründungsjahr 1793 zurückreicht. Mit 60 Spezialabteilungen, 400 jährlichen Versteigerungen und den zahlreichen Standorten und Auktionssälen in 22 Ländern sind Kompetenz und Qualität auf höchstem Niveau garantiert.

Die sechzig bei der Auktion 2017 angebotenen Modelle waren während der gesamten Dauer der Messe im Pavillon 2 ausgestellt, unter ihnen waren Prachtstücke wie ein Mercedes 300 SL, ein Maserati 3500 GT Spyder Vignale aus dem Jahr 1960 und ein Porsche 356 Pre-A 1500 Speedster aus dem Jahr 1954.

AUSSTELLUNGSBEREICHE

Oldtimer-Autos,
-Motorräder und
-Ersatzteile
Automobilhersteller
Future Hub