Padua

22. bis 25. Oktober 2020

Padua

22. bis 25. Oktober 2020

ds-big

DS.

DIE LEGENDE ALS NEUE MARKE.

DS Automobiles präsentierte auf der Auto e Moto d'Epoca 2015 sein neues Vorzeigemodell, den neuen DS 5, in der einzigartigen Ausführung Hybrid 4x4 mit exklusivem Diesel-Elektro-Hybridantrieb. Neben dem neuen DS 5 waren außerdem zwei Meilensteine der Automobilgeschichte zu sehen: der DS 23 Pallas von 1974 und ein traumhafter DS 19 Décapotable aus dem Jahr 1961. Tatsächlich kann die 2014 eingeführte französische Automarke auf ein außergewöhnliches Erbe zurückblicken. Der legendäre DS 19 gilt heute als Paradebeispiel für Innovation, Qualität und Fortschrittlichkeit, als Inbegriff des französischen Autos der Premiumklasse. Das am Stand von DS Automobils ausgestellte Exemplar rollte am 14. Februar 1961 vom Band und zählt damit zu den allerersten in Serie gefertigten DS Cabriolets. Der praktisch noch von Hand gefertigte DS 19 Décapotable konnte in einer Vielzahl farblicher Varianten bestellt werden. Aus einem eigenen Katalog wählte man die gewünschten Farben für die Karosserie, die Lederbezüge der Sitze und des Armaturenbretts sowie die Auskleidung.