Padua

22. bis 25. Oktober 2020

Padua

22. bis 25. Oktober 2020

infinity-big

INFINITI.

Auch Infiniti war 2015 auf der Oldtimer-Messe in Padua mit dabei. „Wir haben das Potenzial, weltweit einer der wichtigsten Hersteller von Premiumautos zu werden“, formulierte der Chef der Marke, Roland Krüger eine klare Ansage. Der Q30 ist der beste Beleg dafür. Er wurde 2015 auf der Messe in Padua erstmals dem italienischen Publikum vorgestellt. Das Modell wurde gezielt für eine Generation von Käufern entworfen, die sich nicht über die Wahl des Autos definieren lassen will, weshalb das Team von Infiniti im Rahmen der Entwicklung auf einen ganzheitlichen Zugang setzte. Das Ergebnis ist ein Auto, in dem der Fahrer das Gefühl hat, für jede Situation gerüstet zu sein, kombiniert mit außergewöhnlichen Lösungen und hervorragenden Fahreigenschaften. Das zweifellos unkonventionelle Design sowie die asymmetrischer Innenraumgestaltung machen das Modell darüber hinaus zu einem echten Blickfang.