Padua

20. bis 23. Oktober 2022

Padua

20. bis 23. Oktober 2022

15 Juni

Auto e Moto d'Epoca: die einzigartige atmosphäre auf dem markt der privatleute

in: AUTOS UND MOTOREN HEUTE
images/6502/ame-gio-16-76.jpg

Unter den Besonderheiten der Oldtimermesse zeichnet sich vor allem der Bereich aus, der den Sammlern mit zum Verkauf stehenden Autos gewidmet ist, wo jedes Fahrzeug dank der Liebe des Besitzers zu etwas ganz Besonderem wird. Verkäufer und Käufer werden von derselben Leidenschaft vereint und verhandeln auf Augenhöhe.

Es gibt neben den Ausstellungsbereichen der großen Händler und Fachleute der Oldtimerbranche noch einen Markt auf der Oldtimermesse Auto e Moto d‘Epoca. Die Rede ist vom Markt der Sammler mit zum Verkauf stehenden Autos und Motorrädern.

Die Besonderheit dieses Bereichs ist die Atmosphäre, die in der Luft liegt: Sowohl Käufer als auch Verkäufer sind nämlich Liebhaber und Hüter von Oldtimerfahrzeugen und treffen hier im Zeichen ihrer Leidenschaft aufeinander. Jedes Modell wird zu etwas ganz Besonderen, dank der Pflege, die der Besitzer ihm zukommen ließ und die es ihm ermöglicht, ein sorgfältiges und unübertreffliches Wissen über jedes Detail und jede Eigenschaft zu teilen.

Die Sammler tauschen viel mehr als nur eine Eigentumsurkunde aus: Jedes Mal wird eine einzigartige Geschichte anvertraut, sowie die Verantwortung, sie künftig zu hüten.

Der Markt der Privatleute ist eine Messe in der Messe, mit ihren Regeln und Traditionen, auf der sich die Oldtimer-Liebhaber aus 46 Ländern und Kulturen der ganzen Welt treffen, im Zeichen derselben Liebe für Autos und Motorräder vereint, die Verkäufer und Käufer auf dieselbe Ebene stellt.