Padua

24. bis 27. Oktober 2019

Padua

24. bis 27. Oktober 2019

13 Sep.

BENTLEY: EIN JAHRHUNDERT DER HARMONIE ZWISCHEN HANDWERK UND TECHNOLOGISCHEM FORTSCHRITT

in: AUTOS UND MOTOREN HEUTE
images/4493/main-3.jpg
bentley-01
bentley-02
bentley-03
bentley-04
bentley-05
bentley-06
bentley-07
bentley-08
bentley-09
bentley-10
bentley-11
bentley-12
bentley-13
bentley-14
bentley-15

Die englische Marke kommt zur Oldtimermesse in Padua 2019, um das 100-jährige Jubiläum eines Epos zu feiern, das die Geschichte der Gran Turismo und der Sportlichkeit veränderte.

Sportlichkeit und Innovation auf höchstem Niveau kombiniert mit einer unvergleichlichen handwerklichen Finesse.

Die Einzigartigkeit des Bentley offenbart sich in der Harmonie zwischen diesen beiden Welten. 100 Jahre Geschichte machen aus der englischen Luxusmarke weltweit den Stein der Weisen der Gran Turismo. Die Marke, die zum Rennfahren und Faszinieren konzipiert wurde, begann bereits in ihrem Gründungsjahr mit der Teilnahme an Rennen. „Testen und Bekanntheit erlangen“, erklärte der Gründer O. W. Bentley, „sind die Pfeiler unserer Sportstrategie.“

Die Tradition entsteht auf den britischen Rennstrecken und setzt sich mit den Siegen in Le Mans in den Jahren 1924, 1928 und 1930 durch, als zwei 6½ litre Speed 6 den ersten und zweiten Platz erzielten. Das sind die Jahre der Bentley Boys, der berühmten und gefürchteten Piloten am Steuer der Fahrzeuge, die Ettore Bugatti als „die schnellsten Lastwagen der Welt“ bezeichnete. Die Bentley waren nämlich groß und schwer, jedoch technisch so weit fortgeschritten und stark, dass sie auch leichtere und flinkere Konkurrenten geschwindigkeitsmäßig übertrafen.

Heute ist Bentley Motors die weltweit beliebteste Premium-Marke und wird als Bezugspunkt par excellence für die Luxus-Gran Turismo betrachtet.

In Italien waren im Laufe der letzten Jahre immer mehr Liebhaber vom unverwechselbaren Design und vom außergewöhnlichen handwerklichen Potenzial der englischen Marke fasziniert.  Ein Beispiel allen voran zeigt sich in den inneren Oberflächen der Scheinwerfer des Contintental GT Convertible: Sie inspirieren sich an raffinierten Kelchen aus geschliffenem Glas und besitzen sorgfältig abgegrenzte Ränder, um das Licht wie ein Diamant zu reflektieren und zu konzentrieren.

Die vollständige Bentley-Auswahl umfasst heute Bentayga, Flying Spur, Mulsanne, Continental GT und den neuen Continental GT Convertible in seiner dritten Generation, der das gesamte Bentley-Wissen verkörpert.

Das ist das Ergebnis einer 100-jährigen, großartigen Geschichte, die bei der Oldtimermesse Auto e Moto d‘Epoca 2019 erzählt wird: eine Begegnung mit der Bentley-Geschichte, die nur einmal in einem Jahrhundert stattfinden kann.