Padua

22. bis 25. Oktober 2020

Padua

22. bis 25. Oktober 2020

07 Sep.

DIE MOTORRÄDER DER LEGENDEN AUF DER AUTO E MOTO D‘EPOCA

in: AUTOS UND MOTOREN HEUTE
images/5436/interna-ducati.jpg

Die Oldtimermesse in Padua feiert die Kollektion der Sportmotorräder von Genesio Bevilacqua und die Erfolge von Althea Racing im Rahmen der Ausstellung „Der Mensch, der die Riesen bezwungen hat“.

Die Suzuki RG 500 XR 40 von Lucchinelli, die Ducati GP06 LC von Capirossi und GP07 CS von Casey Stoner, den Weltmeistern, die Ducati 1098 F08 Australian Flag von Troy Bayliss, Weltmeistermotorrad 2008 und Protagonist beim Abschied des australischen Pilots von den Rennen.

Die Kollektion der „Motorräder der Legenden“ von Genesio Bevilacqua überwältigt die Profis unter den Liebhabern und 2020 hält sie mit ca. 20 sensationellen und einzigartigen Modellen im Rahmen der Ausstellung „Der Mensch, der die Riesen bezwungen hat“ ihren triumphalen Einzug.

Die Geschichte ist die von Althea Racing, einem unabhängigen Rennstall, der den größten Motorradherstellern die Stirn bot und fünf Mal den Weltmeistertitel in der Kategorie Superbike und Superstock errang. Die Ausstellung ist Teil der Veranstaltung „Mut zum Träumen“, die in Padua den Erfindergeist und die italienische Leidenschaft in der Motorenwelt und -geschichte feiert.