Bologna

26. bis 29. Oktober 2023

Ab 2023 zieht Auto e Moto d‘Epoca nach Bologna um

Bologna

26. bis 29. Oktober 2023

Ab 2023 zieht Auto e Moto d‘Epoca nach Bologna um

10 Okt.

Internationale Händler, Premieren und großartige Rennfahrer

in: AUTOS UND MOTOREN HEUTE
images/6677/mercato-grande.jpg

Der Markt für Auto und Moto d‘Epoca 2022 

Der zweimalige Rallye-Weltmeister Miki Biasion hat für die Ausstellung acht außergewöhnliche Fahrzeuge ausgewählt, darunter den Lancia Delta 16V, den Ferrari 308 gr. B, den Lancia Beta Montecarlo und den Lancia Delta evo. 

Auch das Auktionshaus RM Sotheby's ist mit einem Stand an der Messe.

Erstmalig auf der Auto e Moto d'Epoca ein BMW M1 der erste Mittelmotor-Sportwagen von BMW mit italienischem Design von Giugiaro, der in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiert. Sie finden ihn am Stand von Class SRL.

Aus Monte-Carlo kam, ebenfalls erstmalig, der ehemalige Formel-1-Pilot Thierry Boutsen, während aus den Niederlanden der internationale Aussteller Real Art on Wheels wieder dabei war und Metropole Classic Cars debüttierte, ein besonderer Aussteller, der Händleraktivitäten mit einer öffentlich zugänglichen Museumssammlung verbindet.