Padua

22. bis 25. Oktober 2020

Padua

22. bis 25. Oktober 2020

16 Okt.

ITALIENISCHES TREFFEN: RUOTECLASSICHE UND YOUNGTIMER ZEICHNEN DIE SCHÖNSTEN AUTOS AUS

in: OLDTIMER UND ERSATZTEILE
images/5598/52-int.jpg

Wieder erwarten die Auto- und Liebhabertreffen in der Via Tommaseo

Alles ist für das „Italienische Treffen“ bereit, das Event, das auf der Auto e Moto d‘Epoca am Samstag, 24. Oktober stattfindet. Die von den Zeitschriften Ruoteclassiche und Youngtimer geförderte Initiative fährt im Kielwasser der traditionellen Treffen von Liebhabern und Lesern, die von den Zeitschriften (herausgegeben von Editoriale Domus) im Bereich des Messegeländes in Padua organisiert werden.

Der Titel „Italienisches Treffen“ sagt bereits alles: Es handelt sich um ein Treffen, das den Autos gewidmet ist, die die - auch jüngste - Geschichte geschrieben haben. Es wird in Zusammenarbeit mit ACI (italienischer Automobilclub) und ACI Storico (italienischer Oldtimer-Automobilclub) organisiert, wobei es für alle italienischen Autos zugänglich ist. Im Rahmen der Zusammenkunft findet auch ein interner Wettbewerb statt, der die Auszeichnung von sechs Kategorien vorsieht:

●      Wenn ich 1000 Lire im Monat hätte - Die Protagonisten der 30er und 40er Jahre
●      Love in Portofino - Die Oldtimer zum Verlieben der 50er Jahreù
●      Ich war verrückt nach dir - Lautstark die Autos der 60er Jahre fahren
●      Du kommst mir wieder in den Sinn - Die schönsten Autos der 70er Jahre
●      Du bist ein Knaller - Die Autos zum Ausflippen der 80er Jahre
●      El Diablo - Die rockigsten Youngtimer der 90er Jahre

Treffpunkt ist in Padua in der Via Tommaseo (vor dem Ausstellungsbereich). Das Programm sieht um 10 Uhr die Ankunft aller Fahrzeuge vor, um 11.30 Uhr das Durchgehen der Jury und um 16 Uhr die Preisverleihungen beim ACI-Stand.

Gemäß den Teilnahmebedingungen sind die Bewerbungen an eventi@ruoteclassiche.it zu senden und folgende zusätzliche Informationen erforderlich:

●      VORNAME und NACHNAME des Teilnehmers
●      MODELL, KENNZEICHEN und BAUJAHR des Fahrzeugs
●      TELEFONNUMMER
●      FOTO des Fahrzeugs

Jeder Teilnehmer hat das Recht auf einen kostenlosen Parkplatz für das Event, unter der Voraussetzung, eine Messeeintrittskarte erworben zu haben (wir empfehlen den Online-Kartenkauf). Die Autos, die am Treffen teilnehmen, haben eine Erkennungskarte auf dem Armaturenbrett zu platzieren. Den Teilnehmern werden auch Armbänder übergeben, die am Ruoteclassiche-Stand in der Halle 4 abzuholen sind. Mit diesen können sie uneingeschränkt den Event- und den Messebereich betreten und verlassen, da die Eintrittskarte allein zum Zutritt der gesamten Veranstaltung berechtigt. Bleiben Sie beim Durchgehen der Jury neben Ihren Autos. Wir möchten ihre Geschichte erfahren. Ein kleiner Tipp: Polieren Sie ihre Lieblinge gut! Wir sehen uns in Padua!