Padua

24. bis 27. Oktober 2019

Padua

24. bis 27. Oktober 2019

26 Juli

MAUTO VON TURIN AUF DER AUTO E MOTO D‘EPOCA

in: AUTOS UND MOTOREN HEUTE
images/4313/mauto-allestimento-0043.jpg

Das Nationale Automobilmuseum nimmt an der Messe in Padua teil.

MAUTO ist eines der berühmtesten Auto- und Motorradmuseen der Welt und kann stolz auf eine der seltensten und interessantesten Sammlungen dieser Art verweisen, mit mehr als 200 originalen Fahrzeugen von 80 verschiedenen Marken aus der ganzen Welt.

Einige der Spitzenmodelle der MAUTO-Sammlung werden auf der Auto e Moto d‘Epoca 2019 ausgestellt: Darunter befinden sich auch zwei ganz außergewöhnliche Fahrzeuge.

Das erste Fahrzeug ist ein wahrer Pionier der Autoepoche: der Itala 35/45 HP, der 1907 das unglaubliche Rennen von Peking nach Paris gewann und eine 16000-km-lange Strecke in nur 60 Tagen zurücklegte.

Das zweite ist der Fiat 18/24 HP 1908, der dem Museum von Carlo Biscaretti di Ruffia vermacht wurde, dem Mann, der seinen Namen untrennbar mit dem Nationalen Automobilmuseum von Turin verband: Er war es, der die Idee dazu hatte, die Anfangssammlung zusammenstellte, sich für seine Gründung einsetzte und sich das ganze Leben für einen würdevollen Museumssitz einsetzte, 

Das Museum wurde 1960 an seinem renommierten Sitz im Corso Unità d‘Italia gemäß dem inständigen Wunsch von Carlo Biscaretti eröffnet. Im Laufe der Jahre wurde die Sammlung erweitert und bereichert und eine Renovierung sowie eine Neugestaltung, die im Jahr 2011 eröffnet wurde, präsentierten das Museum von einer ganz neuen Seite. 

Heute bietet MAUTO eine Reise durch die Automobilgeschichte, um die Entwicklung vom Transportmittel zum Kultobjekt zu erzählen und Gedanken darüber aufzuwerfen, wie das Auto die Gewohnheiten, die Lebensweise, die technische und wissenschaftliche Forschung in einem ständigen innovativen Auftrieb beeinflusste. Dank der sensationellen szenografischen Kontextualisierung von Francois Confino ist die Besuchererfahrung vertiefend und faszinierend und wird durch die zahlreichen organisierten Aktivitäten, von didaktischen Workshops über Theaterbesuche und Ausstellungen bis hin zu Formel 1-Fahrsimulatoren, noch einzigartiger. Das Dokumentationszentrum und das Restaurierungszentrum sind das Aushängeschild der Anlage, das Ergebnis des konstanten Engagements in der Forschung und für das Wiederaufleben der Geschichte der Branche.

Näheres erfahren Sie auf:
www.museoauto.it

01-mauto
02-mauto
03-mauto
04-mauto
05-mauto
06-mauto
07-mauto
08-mauto
09-mauto
10-mauto
11-mauto
Segreteria Organizzativa: Intermeeting S.r.l.
Via Fornace Morandi 24 - 35133 Padova - Italy - T +39 049 7386856 - F +39 049 9819826
info@autoemotodepoca.com

Privacy Policy Cookie Policy
Credits: Beez Adv | Wasabit