Padua

21. bis 24. Oktober 2021

Padua

21. bis 24. Oktober 2021

27 Jan.

NUCCIO BERTONE

in: OLDTIMER UND ERSATZTEILE
images/5773/04-int-1.png

Das Leben von Nuccio Bertone fällt mit dem Automobiljahrhundert zusammen.

Der von 1914 bis 1997 lebende Automobildesigner konnte mit seinem Namen Spitzenmodelle wie Lamborghini Countach, Lancia Stratos, Fiat X1/9, Lamborghini Miura und die X-Serie von Citroën in Verbindung bringen.

Bertone bestimmte praktisch einen wichtigen Teil der Automobilwelt nicht nur anhand seiner Kreativität, sondern auch durch die Leitung junger Designer, wie Marcello Gandini und Giorgetto Giugiaro.

Bertone etablierte sich mit seinem Unternehmen - das mehr als tausend Mitarbeiter beschäftigte - und seiner Zusammenarbeit mit den großen Marken in der Tradition der großen, italienischen Karosseriebauer und stand sowohl als Designer als auch als Förderer junger Talente im Mittelpunkt.

Ausschlaggebend war schließlich sein Anstoß für eine der innovativsten Zeiten des Automobildesigns, nämlich die 60er und 70er Jahren mit der Herstellung zahlreicher futuristischer Prototypen.

Von ihm stammt auch dieser Montreal, der in Padua seinen 50. Geburtstag feierte.