Padua

21. bis 24. Oktober 2021

Padua

21. bis 24. Oktober 2021

27 Apr.

VINTAGE UND FINESSE

in: VINTAGE
images/5305/vintage-int.jpg

Von den Motiven der 50er und 60er Jahren der Hermes-Seidentücher bis hin zu den fabelhaften Louis Vuitton-Schrankkoffern: eine Messe auf der Messe, die der Exklusivität von Zubehör und handgefertigten Kreationen gewidmet ist.

In Padua kann man einige der exklusivsten, je erzeugten Zubehörteile und Kunsthandwerksgegenstände aus der Reisewelt finden.

Der Parcours für Vintage-Bekleidung und -Zubehör gleicht einer kleinen Messe im Rahmen der Messe. Diese Erfahrung bereicherte sich im Laufe der Jahre mit außergewöhnlichen Qualitäts-Höhepunkten, wie den Motiven der 50er und 60er Jahre der Hermes-Seidentücher und den legendären Louis Vuitton-Schrankkoffern.

Hochqualitatives Handwerk steht auf der Oldtimermesse Auto e Moto d‘Epoca unbestritten im Mittelpunkt: Eine Tradition, die in den Produkten und Bearbeitungsmethoden der Vergangenheit wurzelt, um sich bis in die Gegenwart zu schlängeln.

Unter den Messeausstellern befinden sich nämlich nicht nur Gegenstände von einst, sondern auch originelle Kreationen aus Leder und kostbarer Wolle für Auto, Ausflüge und Freizeit, die sich zu maßgeschneiderten Schuhen sowie Lenkerhandschuhen, Etuis für Sammleruhren und handgefertigten Lederkoffern gesellen.

Die in Padua ausgestellten Vintage- und Handwerksgegenstände, die der Reise- und Entdeckungslust gewidmet sind, stellen eine besondere Facette der Automobilkultur dar und zollen auch der Schönheit und Kreativität Tribut, welche um die Autoleidenschaft kreisen.