Padua

22. bis 25. Oktober 2020

Padua

22. bis 25. Oktober 2020

20 Apr.

WAS BEDEUTET TRADITION?

in: OLDTIMER UND ERSATZTEILE
images/5300/interna-ok.jpg

Ein roter Faden vereint die Autos der Vergangenheit mit der Avantgarde von heute. Aus diesem Grund entscheiden sich die großen Automobilhersteller für die Oldtimermesse in Padua.

Nur wer eine große Vergangenheit hat, kann sich einer großen Zukunft rühmen. Seit Jahren präsentiert sich Auto e Moto d‘Epoca im Zeichen von Kontinuität, die sich durch ein Jahrhundert der Automobilgeschichte schlängelt: eine ununterbrochene Folge von genialen Intuitionen, mechanischen Eroberungen, sportlichen Experimenten, Misserfolgen und Neustarts.

All das verkörpert die Automobilgeschichte.

Doch die Intuition der Oldtimermesse in Padua – und vielleicht einer seiner größten Beiträge an die Oldtimerbranche - liegt darin, dass auch die Geschichte jedes einzelnen Autos enthüllt wird.

Jedes Modell trägt das Erbe seiner Vorgänger in sich. Die Grundwerte der Betriebe, geistreiche, charismatische Manager, zukunftsorientierte Designer und Ingenieure, die verantwortungsbewusst dem Leben der Menschen gegenüberstehen, sowie brillante Intuitionen und unerwartete Zufälle: All das vereint sich in einer Bedeutung, die in Bekanntheit gipfelt. All das bedeutet Tradition in der Autowelt.

Wenn die großen Autohersteller auf der Oldtimermesse in Padua ihre neuen und alten Modelle ausstellen, feiern sie daher nicht nur ihre Tradition: Sie fügen - „live“ mit den Besuchern - einen weiteren wesentlichen Teil hinzu.